Projektübersicht

Mit Start des Videos werden hierzu notwendige Daten an YouTube und Google gesendet. Details stehen in unserer Datenschutzerklärung.

In Zeiten der Corona Pandemie geht es uns leider, wie vielen anderen kleinen Vereinen auch, dass wir keine Einnahmen erzielen, da wir unsere musikalische Saison nicht spielen können.
Wir haben aber natürlich mit diesen Einnahmen gerechnet, um für unseren Verein Extraausgaben tätigen zu können.
In unserem Fall geht es um die Aufstockung unserer maßgeschneiderten Uniformhemden.
Wir haben derzeit zwar keine musikalischen Einnahmen, aber die Rechnung von 650,- Euro mussten wir trotzdem bezahlen!

Kategorie: Coronahilfe
Stichworte: Blasmusik, Delmenhorst, Ehrenamt, Musik, Verein
Finanzierungs­zeitraum: 18.05.2020 11:52 Uhr - 16.08.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Ab sofort

Worum geht es in diesem Projekt?

Aufstockung der maßgeschneiderten Uniformhemden für den Verein.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unterstützer zu finden, die das Herz am rechten Fleck tragen, um uns als Verein mit einem kleinen finanziellen Beitrag zu helfen, das finanzielle Loch, welches wir durch die Corona Pandemie haben, zu schließen.
Denn ohne musikalische Auftritte / Einnahmen ist es für uns als Verein sehr schwer.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Um einen Traditionsverein aus Delmenhorst in der Corona Pandemie zu unterstützen, damit dieser nicht untergeht.

Und um Kinder und Jugendliche, die es sich nicht leisten können, an Musikschulen ein Instrument zu erlernen, weiterhin die Möglichkeit zu geben, dieses in einem Verein zu erlernen.

Musik verbindet!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird der Vereinskasse wieder hinzugefügt, damit das "Loch", welches wir durch die Ausgabe für die maßgeschneiderten Uniformhemden haben, wieder zu schließen.

Bei einer eventuellen Überfinanzierung werden wir dieses Geld für neue Konzertnotenständer verwenden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Vorstand mit allen Mitgliedern.

Der Musikzug ist eine Unterabteilung des Delmenhorster Turnerbund v. 1875 e.V. und wurde 1972 gegründet.

Von Klassik bis Pop, von ruhig bis rockig. Das Orchester „DTB Musikzug“ hat eine große Auswahl an musikalischen Klassikern parat. Ob auf einem Festumzug, ein Ständchen, oder ein Konzert. Alles ist möglich.
Das Orchester des DTB vereint viele Facetten miteinander:
Musik und Aktivität, Freizeitspaß und Auftritte, Moderne und Tradition, junge und junggebliebene, Unterricht und Gemeinschaft, Freude und Freunde, Allonnes und Delmenhorst.

Seit 1967 existiert ein regelmäßiger Austausch mit den Cadets de la Sarthe aus Allonnes / Frankreich.
Gegenseitige Besuche, gemeinsame Konzerte, Ausflüge usw. bereichern die Freundschaft seit Jahrzehnten.
Im April 2020 war eine Vereinsfahrt nach Allonnes in Frankreich geplant, aber auch diese musste wegen der Corona Pandemie abgesagt werden. Jetzt hoffen wir, dass es im Oktober 2020 möglich sein wird, diese Vereinsfahrt anzutreten.

Der DTB (damals noch mit Spielmannszug) hat den Grundstein für die im Jahr 1976 unterzeichnete Städtepartnerschaft Delmenhorst / Allonnes gelegt.

In der Corona Pandemie trifft es uns als kleinen Musikzug sehr hart, denn alle unsere musikalischen Auftritte mussten abgesagt werden und somit fließt kein Geld - außer die geringen Mitgliedsbeiträge - in unsere Vereinskasse.
Auch wenn wir bis auf weiteres nicht gemeinsam proben und auftreten dürfen, fallen diverse Kosten wie z.B. Versicherungsbeiträge an. Es ist für uns als kleiner Musikzug gerade eine sehr schwere Zeit, aber gemeinsam kommen wir durch diese, für alle, sehr schwere Zeit.

Bleiben Sie bitte alle gesund!