Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Wir möchten die Wohnküche im Laurentius Hospiz erweitern und den dringend benötigten Platz für gemeinsame Zeiten mit unseren Gästen mit Pflegebetten oder mit Haustieren schaffen. Damit erfüllen wir das Ziel, den Bedürfnissen der Gäste und deren Angehörigen im Rahmen des stationären Hospizaufenthaltes gerecht zu werden.

Bitte helfen Sie uns dabei!

Kategorie: Allgemein
Stichworte: Küche, Hospiz, gemeinsam
Finanzierungs­zeitraum: 05.11.2019 11:43 Uhr - 03.02.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2020 - Ende 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir müssen gemeinsam etwas ändern!
Der Weg in die Wohnküche zum gemeinsamen Frühstück ist für viele Gäste ein alltägliches und immer wieder Freude bringendes Erlebnis.
Die am Esstisch entstehende Kommunikation stärkt das soziale Leben und sorgt für eine lebenswerte letzte Zeit.
Leider ist der Platz in der Wohnküche sehr begrenzt. Fast täglich sitzen unsere Gäste sehr eng beieinander. Für ein Pflegebett ist in der Küche kein Platz und auch das geliebte Haustier muss draußen warten. Wenn die ganze Familie zu Besuch kommt, kann die Wohnküche als gemeinsamer Treffpunkt nicht genutzt werden.
Helfen Sie dabei, einen schönen Ort für schwer kranke Menschen zu schaffen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wünschen uns eine Erweiterung des Wohn- und Essbereiches, damit alle Gäste sowie Zu- und Angehörige genügend Platz haben und die Ehrenamtliche ohne Probleme etwas schönes in der Küche, für unsere Gäste zaubern können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Machen Sie die letzte Lebenszeit unserer Gäste so lebenswert wie möglich!

Mit Ihrer Unterstützung werden elementare menschliche Grundbedürfnisse der Betroffenen sowie der Angehörigen verwirklicht. Hierzu zählt: Schaffung von Würde, die Stärkung sozialer Kontakte und das Aufleben des alltäglichen Lebens.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nach der erfolgreichen Finanzierung verwenden wir das Geld im angegebene Projektzeitraum direkt für den Umbau und die Gestaltung der Wohnküche.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unser Träger, die mission:Lebenshaus gGmbH sowie die Muttergesellschaft Inner Mission in Bremen und die Diakonie Deutschland stehen hinter dem Projekt.
Mit dem Start des Spendenlaufes am Falkensteinsee für das Laurentius Hospiz haben bereits viele Bürger das Projekt unterstützt. Auch viele Unternehmen haben das Projekt als sehr wichtig erachtet und stehe uns helfend zur Seite.