Projektübersicht

Wir sind ein zweigruppiger evangelischer Kindergarten im Stadtzentrum von Delmenhorst.
Ein Großteil unser Kinder haben Sprachschwierigkeiten und sind/waren vom Lockdown tief getroffen.
Für 630 Euro würden wir uns gern neue Polster für unsere Lese-/und Kuschelecke anschaffen, um den Kindern wieder einen neuen gemütlichen Ort zum Kuscheln, Spielen und Lesen zu gestalten.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Klapppolster, Bücherecke, Kuschelecke, Kindergarten
Finanzierungs­zeitraum: 13.07.2020 07:46 Uhr - 11.10.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere Burg in unseren Gruppenraum ist ein beliebter Treffpunkt für die Kinder. Im oberen Bereich befindet sich eine Kuschel- und Bücherecke.Leider sind die dortigen Klapp-Polster so kaputt, abgenutzt und alt, dass wir sie erneuern und aufwerten möchten.
Die Kinder und wir Mitarbeiter wünschen uns für mehr Geborgenheit gerade nach dem plötzlichen Lockdown neue Sitz- und Liegemöglichkeiten für die Kinder.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, den Kindern weiterhin die Möglichkeit zu geben, sich in einer schönen, gemütlichen Atmosphäre Bücher anzuschauen und vorlesen zu lassen. Sie können immer wieder neue Literatur entdecken und wir möchten dabei die Freude am Lesen fördern.
Auch können die Kinder die neuen Polster als Liegeflächen nutzen, um sich auszuruhen oder mit Kindern pädagogisch wichtige Erfahrungen im Spiel zu sammeln.
Zielgruppe ist vorwiegend die Mäusegruppe mit 22 Kindern vom Kindergarten Stadtmitte zwischen drei und sechs Jahren.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die Kinder wurden von einem auf dem anderen Tag, bedingt durch die Pandemie, aus den Kindergartenalltag geholt! Nach ca. 12 Wochen haben sie nun die Möglichkeit, eingeschränkt den Kindergarten wieder zu besuchen.
Wir möchten den Kindern nun nach dieser unsicheren Zeit einen positiven Neustart ermöglichen und gezielt einen Raum bieten, wo sie sich geborgen und wohl fühlen können und Ihnen auch eine gemütliche Rückzugsmöglichkeit anbieten. Langsam im Kindergarten wieder anzukommen, in Ruhe den Gruppenraum wieder zu erleben und zu erfahren, in einem gemütlichen, neu hergerichtetem Raum!

Ein Bücher- und Kuschelbereich ist für viele Kompetenzen, gerade auch bei Kindern mit Sprachschwierigkeiten , wichtig.
Sie können sachliche Kompetenzen sammeln und viele Dinge über unterschiedliche Themen erfahren und somit ihr Wissen vertiefen.
Durch konzentriertes Betrachten der Bilder fördern wir die Aufmerksamkeit und die Fähigkeit komplexe Bilder zu erfassen. Beim Vorlesen wird außerdem die Phantasie der Kinder angeregt.
Gemütliche Rückzugsecken anzubieten ist ein wichtiger Bestandteil der Kindergartenarbeit. Die Kinder haben die Möglichkeit sich auszuruhen und zu entspannen.
Bitte helfen Sie uns dabei, wieder einen schönen Platz für die Kinder zu gestalten!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden neue Klapppolster für den Bücher-/Kuschelbereich angeschafft.
Sollte es zu einer Überfinanzierung kommen, würden wir weitere Bilderbücher für die Kuschelecke besorgen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Alle die sich zugehörig zum Kindergarten Stadtmitte fühlen, welche sich nach der Coronazeit nach Geborgenheit und Zuversicht sehnen!!!!