Projektübersicht

Niemanden im Regen stehen lassen - Ein Schirm wird dabei nicht reichen!

Wir brauchen eine Überdachung für die Fans!

Fußball zu erleben - ob auf dem Feld oder am Rande - ist von vielen Menschen eine große Leidenschaft. Der TV Jahn Delmenhorst möchte dieses Erlebnis auf unserer Anlage im Brendelweg wetterfester machen. Dazu soll für die Gäste unserer Spiele eine sechs Meter lange Überdachung am Seitenrand errichtet werden.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Überdachung, TV Jahn Delmenhorst, Fußball
Finanzierungs­zeitraum: 23.10.2018 15:19 Uhr - 17.01.2019 05:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen niemanden im Regen stehen lassen!
Fußball zu erleben - ob auf dem Feld oder am Rande - ist von vielen Menschen eine große Leidenschaft. Wir wollen dieses Erlebnis auf unserer Anlage wetterfester machen. Zuschauer, also Gäste der Spiele sollen zukünftig bei Bedarf auch die Möglichkeit bekommen, von einem Regenschutz zu profitieren. Dazu soll eine sechs Meter lange Überdachung aufgestellt werden, die am Rande unseres Flutlichtplatzes steht.
Fußball ist hauptsächlich ein Sport im Freien. Gerne wollen wir mit diesem Projekt den Fußball noch ein wenig gastlicher machen, damit möglichst viele die Großen und die Kleinen anfeuern können. Denn mit vielen Zuschauern wird jedes Spiel zum Event und so zum besonderen gemeinschaftlichen Erlebnis.
Wir bitten deshalb um Unterstützung bei diesem wunderbaren Projekt.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Es geht um den Erhalt der Attraktivität des Vereinsfußballs in Delmenhorst.
Die Ansprüche von Fußballerinnen und Fußballern sind genauso gestiegen wie die der Zuschauer. Vereine werden mehr und mehr als Dienstleiter gesehen.
Dazu gehört es auch, das Zuschauen wetterfester zu machen.

Gleichzeitig wird dadurch ebenso der Eventcharakter der Spiele und das dazugehörige Vergnügen für alle Beteiligten gesteigert. Mehr Zuschauer - Mehr Spaß

Alle Vereinsmitglieder des TV Jahn Delmenhorst werden angesprochen, ebenso die zahlreichen Verwandten und Freunde der Mannschaftsmitglieder. Und natürlich alle Fans des Fußballs!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Ein Schirm wird nicht reichen, um den Zuschauern genügend Schutz zu bieten!
Da der Vereinsfußball nicht gewinnorientiert, sondern gemeinnützig ist und mit möglichst geringen Beiträgen von möglichst vielen Menschen gespielt werden soll, können wir solche Projekte nicht ohne Weiteres selbst stemmen. Fußball als Integrationssport ist Bindeglied unterschiedlichster gesellschaftlicher Schichten. Durch dieses Projekt wird der Fußball in Delmenhorst attraktiver und zukunftssicherer.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir bauen eine sechs Meter breite Überdachung am Rande unseres Flutlichtplatzes. Die Überdachung kann man sich wie ein offenes Carport vorstellen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der TV Jahn Delmenhorst von 1909 ist ein eingetragener Verein.
Wir bieten neben Mannschaftssportarten auch Einzelsportarten und Fitness für jung und alt an. Jeder der Lust an Bewegung hat, egal ob Breitensportler oder Leistungsorientiert ist herzlich willkommen.

Der Turnverein Jahn Delmenhorst von 1909 e.V. versteht sich als „Sportverein für die ganze Familie“.