StadtWerkegruppe Delmenhorst

Wir kümmern uns drum.

Delmenhorst im Namen und Herzen

Die StadtWerkegruppe Delmenhorst blickt mittlerweile auf eine nahezu 130-jährige Unternehmenstradition zurück. Die Aufgabengebiete der StadtWerkegruppe haben sich im Laufe der Jahre stetig entwickelt und erweitert, der Qualitätsanspruch ist dabei doch stets konstant geblieben: Das Beste für die Stadt Delmenhorst und deren Bürger geben. Im Vordergrund steht stets der Service am Kunden bzw. Gast. Mit sechs Leistungsbereichen setzt sie sich für die Wohlfühlqualität in Delmenhorst ein: Versorgung, Netznutzung, Entsorgung, Mobilität, Engagement und Freizeit. Die StadtWerkegruppe Delmenhorst kümmert sich um die Versorgung mit Erdgas, Strom und Wasser. Außerdem ist sie für die Abwasser- und Abfallentsorgung der Stadt sowie für das Ampelwesen und die Straßenbeleuchtung zuständig. Im Unternehmensverbund betreibt sie darüber hinaus die GraftTherme – das Wohlfühlbad im Herzen von Delmenhorst – und das City-Parkhaus.

Wir kümmern uns mit Engagement

Wir von der StadtWerkegruppe sind in unserer langen Geschichte schon immer eng mit Delmenhorst und seinen Menschen verbunden gewesen. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Engagement, Kundennähe und Transparenz sind für uns Werte, die fest in unserer Unternehmenskultur verankert sind. Als starke und lokal verwurzelte Unternehmensgruppe übernehmen wir gerne Verantwortung für unser Delmenhorst – denn hier sind wir zu Hause.

Stark für Delmenhorst

Besonderen Wert legt die StadtWerkegruppe Delmenhorst auf das soziale Engagement für Delmenhorst. Deshalb unterstützen wir regelmäßige soziale und kulturelle Projekte, die den Menschen in Delmenhorst zugutekommen. Darüber hinaus nehmen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ihre soziale Verantwortung sehr ernst und verzichten deshalb freiwillig auf einen Teil ihrer Zulagen und spenden diesen an gemeinnützige Einrichtungen.

Wir legen noch was drauf

In Kooperation mit der Volksbank Delmenhorst Schierbrok wollen wir engagierte Menschen unterstützen, die mit guten Ideen das Leben vor Ort bereichern. Daher stehen wir gemeinsam hinter dem Crowdfunding-Ansatz, bei dem es nicht darum geht, das Projekt mit den größten Ertragschancen zu fördern. Wir wollen, dass Ideen mit großem Nutzen für die Menschen vor Ort eine Chance bekommen. Damit die möglichst groß ist, unterstützen wir jedes Projekt, das es in die Finanzierungsphase schafft, mit einem Zuschuss aus unserem Crowdfunding-Spendentopf.